Newsletter 06/2017


header

Liebe Spannungen-Freunde,

wir freuen uns sehr, Ihnen heute ein ganz besonderes musikalisches Highlight ankündigen zu können:

SPANNUNGEN zu Gast bei schrit_tmacher
Ein Klavierabend mit Danae und Kiveli Dörken

Samstag, 17. Februar 2018
20.00 Uhr, Fabrik Stahlbau Strang,
Philipsstraße 2
Aachen Rothe Erde

Bei Spannungen 2014 konnten wir mit großer Begeisterung verfolgen, wie die beiden Schwestern Danae und Kiveli Dörken, ehemalige Stipendiatinnen des Heimbacher Kammermusikfestivals, Strawinskys „Sacre du Printemps“ in der Pianoversion zu vier Händen vortrugen.
Auch beim renommierten schrit_tmacher Festival in Aachen war diese Ballettmusik in den letzten Jahren ein wiederkehrendes Thema.

Nun haben sich die Programmmacher beider Festivals etwas Besonderes einfallen lassen:
Als Vorprogramm zu schrit_tmacher 2018 wird in der Fabrik Stahlbau Strang ein Klavierabend veranstaltet, bei dem die beiden Ausnahmepianistinnen die oben genannte vierhändige Klavierversion „Sacre du printemps“ als zentrales Werk präsentieren.

Eine faszinierende Kooperation und eine spannende Brücke zwischen zwei individuellen Spielorten und zwei herausragenden Kulturereignissen unserer Region!

Ich bin sicher, dass dieses Konzert im industriellen Ambiente der alten  
Stahlbaufabrik auch bei Ihnen auf großes Interesse stoßen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Guettler
Dr. Hans-Joachim Güttler
Vorsitzender Arbeitskreis Spannungen


Weitere Werke des Programms:

Ludwig van Beethoven 32 Variationen c-Moll WoO 80
Béla Bartók „Rumänische Volkstänze” Sz 56
Franz Schubert 3 Klavierstücke D 946

Beginn des Vorverkaufs
18. Oktober 2017, voraussichtlich 11 Uhr

Bestellmöglichkeiten
Internet:
www.adticket.de
Telefon:
AD-Ticket Hotline
0180-6050400

Weitere Info:
www.schrittmacherfestival.de


Logos - Sponsoren
Sie können sich jederzeit vom Newsletterverteiler des Kunstfördervereins abmelden. Klicken Sie dazu bitte einfach auf: Newsletter hier abmelden und vermerken Sie "Abmelden" in der Betreffzeile.